Info

Stempelkunde

Beispiel für eine Punze - TBM-EdelmetallrecyclingPunze

Eine Punze zeigt den Feingehalt von Edelmetallen an. Während Schmuckstücke fast immer mit einer Punze gekennzeichnet sind, werden Barren und Münzen eher seltener punziert. Anhand der Punze ist erkennbar, aus welchem Material der Gegenstand gefertigt wurde. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und fast allen EU-Ländern ist der Stempel eine Garantie für den Feingehaltanteil.

 

mehr Lesen »

Wertbestimmung

Röntgenanalyse - TBM-EdelmetallrecyclingSo wird bei Ihren Schmuckstücken der Wert bestimmt:

Gold-, Silber- und Platinschmuck trägt, wie oben erläutert, üblicherweise einen Stempel, der Aufschluss über die Edelmetalllegierung gibt. Diese Kennzeichnung sagt aus, wie hoch bei der jeweiligen Preziose der Gold-, Silber- oder Platinanteil ist.
Das Restgewicht besteht meist aus unedlen Metallen, die der Legierung beigefügt werden, um die Härte und Farbgebung zu beeinflussen - und vor allem, um den Materialpreis zu senken.

 

mehr Lesen »